DPSI Micro RCS

Aus Hacker Motor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Produktbeschreibung und Features

Elektronischer Ein- und Ausschalter ohne Spannungsregelung, per Fernsteuerung bedienbar. Schaltpunkt und Schaltrichtung lassen sich beliebig einlernen.

Tiefentladeschutz durch automatische Abschaltung sowie Failsafeabschaltung bei ungültigen oder fehlenden Empfängerimpulsen programmierbar.

Elektrische Trennung von Empfänger- und Laststromkreis durch zwei Optokoppler.

Features

Features DPSI Micro RCS
Feature implementiert
Elektronischer Schalter Ja
Doppelstromversorgung Nein
Spannungsregler Ja, RV-Versionen
Servostromverteilung Nein
Servosignalverteilung Nein

Montagevorschlag

Da DPSI Micro-Systeme mit einem externen Magneten von außen durch die Rumpfwand des Modells geschaltet werden können, können sie an der Rumpfinnenseite befestigt werden. Der Ein- und Ausschaltvorgang mit dem Magneten funktioniert bis zu einer Entfernung von ca. 8mm von der Oberfläche des DPSI Micros entfernt durch die Rumpfwand. Um die LED des DPSI Micros von außen zu sehen, kann ein kleines Loch mit 5mm Durchmesser in die Rumpfwand gebohrt werden.

Ankleben des DPSI Micro-Systems

Das DPSI Micro kann z. B. mit Silikon direkt an die Rumpfinnenseite geklebt werden.

Anschrauben des DPSI Micro-Systems

Das DPSI Micro kann von außen an der Rumpfwand festgeschraubt werden. Die benötigten Löcher können mit Hilfe der im Lieferumfang enthaltenen Bohrschablone gebohrt werden.

Die beiden Schrauben werden von außen durch die Anschraublöcher gesteckt. Die Schrauben fungieren als Positionshilfe für den selbstklebenden Moosgummistreifen, der als Vibrationsschutz dient. Dieser wird von der Innenseite über die beiden Schrauben geschoben und mit der Rumpfwand verklebt.

Der Antivibrationsschutz ist nicht zwingend notwendig, aber z. B. bei Modellen mit Verbrennerantrieb, bei denen höhere Vibrationen auftreten können, ratsam. Auch werden durch den Einsatz des Moosgummistreifens kleine Rumpfunebenheiten ausgeglichen.

Das DPSI Micro wird mit den beiden mitgelieferten M3-Schrauben von außen verschraubt. Die im Lieferumfang enthaltenen Schraubrosetten vergrößern die Auflagefläche und verhindern so eine Beschädigung der äußeren Rumpfwand.

Die beiden Schrauben sollten nicht zu fest angezogen werden, sodass der Moosgummistreifen nicht komplett zusammengedrückt wird.

Programmierung

Die Programmierung des DPSI Micro RCS Fernsteuerschalters erfolgt mit dem Programmierwahlschalter. Abhängig von der Stellung des Programmierwahlschalters können die Parameter "Servosignal" oder "Stromversorgung" programmiert werden.

Zur Betätigung des Programmierwahlschalters sollte ein kleiner Schraubenzieher oder eine Nadelspitze verwendet werden. Die Programmierung des DPSI Micro RCS sollte vor dem Einbau vorgenommen werden da der Programmierwahlschalter nach dem Einbau unter Umständen nicht mehr oder nur noch schwer erreichbar ist.

Programmierung Parameter Servosignal

Im Programmiermodus Parameter Servosignal können die Schaltpunkte und bei Bedarf eine Failsafe-Abschaltung programmiert werden.

Ausgangsposition Programmierwahlschalter: "OFF"

  1. Servokanal in gewünschte Einschaltposition bringen
  2. Programmierwahlschalter auf "SET"-Position schalten
  3. Servokanal in gewünschte Ausschaltposition bringen
  4. Programmierwahlschalter in "OFF"-Position schalten

Programmierung Parameter Stromversorgung

Im Programmiermodus Parameter Stromversorgung können der gewünschte Akkutyp und bei Bedarf ein Tiefentladeschutz programmiert werden.

Ausgangsposition Programmierwahlschalter: "SET"

  1. Warten, bis der gewünschte Akkutyp durch Blinkcode angezeigt wird (siehe Tabelle "Akkutypen")
  2. Programmierwahlschalter in "OFF"-Position schalten

Tabelle Akkutypen... folgt.

Fehleranzeigen

Text

Anwendungsbeispiel

z. B. Zündschalter

Technische Daten

Tabelle 1: Technische Daten DPSI Micro RCS
Stromquellen DPSI Micro RCS: 5 bis 6-zellige NiCd / NiMH-Akkus, 2 bis 3-zellige, LiPo, LiFePO4-Akkus

DPSI Micro RCS RV: 5 bis 10-zellige NiCd / NiMH-Akkus, 2-zellige LiIon, LiPo, LiFePO4-Akkus

Betriebsspannungsbereich 4,8V ... 14V
Nenneingangsspannung 6,0V ... 12V
Ausgangsspannung DPSI Micro RCS: volle Akkuspannung, DPSI Micro RCS RV: 5,5V geregelt
Ruhestrom (ausgeschaltet) <1µA
Ruhestrom (eingeschaltet) Ca. 6mA (ausgeschalteter Verbraucher), ca. 17mA (eingeschalteter Verbraucher)
Max. Dauerstrom @ 5,9V (15 Minuten bei LiPo-Akkus) DPSI Micro RCS: 8A, DPSI Micro RCS RV: 4A
Head Inhalt
Head Inhalt
Head Inhalt
Head Inhalt
CE-Prüfung gemäß 2004/108/EC
Umgebungsbedingungen -10°C ... +50°C
Zulässiger Temperaturbereich -25°C .... +85°C (Lagerung)
Abmessungen 73,4mm x 19,4mm x 14,1mm
Gewicht ca. 28g

Downloads

Aktuelle Downloads

Download folgt...

Download-Archiv

Die Dateien im Download-Archiv sind möglichwerweise nicht mehr auf dem neuesten Stand. Sollten Sie Hilfe zu Ihrem Produkt benötigen, benutzen Sie bitte die aktuelle Kurzanleitung sowie die Inhalte in diesem Wiki. Über die Option Druckversion auf der linken Seite der Navigation, können Sie diese Wiki-Seite auch ausdrucken.